Schlagwörter

, , , ,

Ich hatte sehr viel Zeit die letzten Monate. Für mich, für die neue Kamera, für einfach alles! Nachdem dann noch eine kleine „Nach-OP“ vor gut einer Woche erledigt war kann ich jetzt wieder anfangen zu arbeiten.
Aber zuvor bleibt mir noch diese eine Woche jetzt um mich zu erholen und wieder arbeitsfertig zu machen, geistig! Es ist doch eine ganz schöne Umstellung denke ich dann wieder jeden Tag 8-10h zu arbeiten! Doch erstmal werde ich diese letzte Woche nutzen um noch einiges zu erledigen und vorallem mal wieder zu nähen. Das blieb die letzten Wochen total auf der Strecke.. ich hatte einfach keine Lust!

Oben finden sich schon einige tolle Bilder, geschossen mit der neuen Kamera. Bisher kam ich auch München nicht raus, aber das wird sich sicher auch bald ändern! Und jede Menge Ideen für weitere Blogposts hab ich auch schon gesammelt! Es wird hier also weitergehen, hoffentlich auch regelmäßiger. Ich arbeite an mir 🙂

10 Regeln die ich von nun an einhalten will, um meinem Körper und mir Gutes zu tun (nach all der Krankheit)

1. Viel grünen Tee trinken
2. Viel Obst und Gemüse essen
3. 3-4 mal die Woche trainieren für den Halbmarathon im Mai
4. Wenig sinnlos fernsehen, mehr lesen
5. Extra nett zu anderen zu sein
6. Geld sinnvoll ausgeben und einiges ansparen
7. Kraftübungen um das Laufen zu unterstützen (und Fortschritt dokumentieren)
8. Wegwerfen statt anhäufen
9. Viel Zeit draussen verbringen
10. Daran glauben, dass alles gut wird!

Advertisements