gewesen: Klinik, OP, Klink, zuhause, Klinik, OP, Klinik, zuhause…. puuh
gebacken: Annik Weckers Himbeer-Käsetorte (und dafür davor Cantuccini)
gesehen: viele Filme…
The September Issue (über Anna Wintour die Chefin der Vogue und Grace Coddington und wie sie zusammen arbeiten und die wichtigste Ausgabe des Jahres, die September Ausgabe, erstellen. Wow, sehr interessant und ein schöner Einblick in die wirkliche Modewelt.)
Die Frau des Zeitreisenden (unlogisch und nicht so meins)
The Tourist (Angelina Jolie und Johnny Depp in Venedig, wow!)
Die neue Serie „Girls“ (nett, das wars aber auch schon)
Roche&Böhmermann (tolle Talkshow, gutes Konzept, interessante Gäste)
gekauft: diverse Kleider und Schuhe online, nach so einer OP geht man ja doch eher ungerne in die Innenstadt shoppen!
gelesen: Unmengen, also die komplette Panem-Trilogie … wurde am Krankenbett gut versorgt mit Lesestoff
selbstgemacht: nicht viel, viel zu platt in den ersten Tagen, selbst das Tortebacken war noch anstregend, sonst nur Basilikumpesto

Advertisements