gearbeitet: viel, zuviel, sehr anstrengend und ich war ziemlich platt abends
gesehen: Anfang der neue Mad Men Staffel: guter Anfang, sehenswert, interessante Wendungen; Avatar: nette Story
gekauft: Nagellack in dunkelblau
getrunken: Yogi Tee „Lebensfreunde“, Fruitsmoothie mit einer Freundin aus der Heimat
gelesen: John Grishams „The Litigators
gegessen: Risotto mit Champignons und Shiitake und Parmesan, Fisch (einmal Rotbarsch, einmal Lachs) mit Kartoffelbrei
gedacht: ich könnte echt ein Kochbuch schreiben über zahnlose Küche! Wobei, eigentlich reicht eine Liste der Gerichte ja auch und so eine hatte ich ja schonmal hier eingestellt!
getan: Grieskuchen gebacken, Schuhkarton bekleistert, Bärlauch gesammelt, Küchenmaschine weiter ausprobiert und Mandelmus gemacht

Advertisements